… „Stillhalten“ heute in der Süddeutschen Zeitung

In der Süddeutschen Zeitung rezensiert Jessica Sabach den Roman „Stillhalten“ von Nina Jäckle und schreibt: „‚Stillhalten‘ ist ein großer Möglichkeitsroman. Nina Jäckle erzählt die Geschichte eines vergebenen Lebens. Von Sehnsucht und der Sogkraft der Erinnerung“.