… „Als die Giraffe noch Liebhaber hatte“ im Deutschlandfunk

Im Deutschlandfunk stellt Science Reporter Ralf Krauter „Als die Giraffe noch Liebhaber hatte“ von Michael Lichtwarck-Aschoff (Klöpfer & Meyer) vor und empfiehlt die vier ‚Entdeckungen‘ sehr: „Der Autor, ein ehemaliger Intensivmediziner, vermittelt seinen ungewöhnlichen Stoff bemerkenswert leichtfüßig, quasi durch die Hintertür. Seine fesselnden Kurzgeschichten haben literarische Qualität und öffnen neue Horizonte. Der Blick hinter die Kulissen des Fortschritts offenbart die Irrungen, Wirrungen und persönlichen Unzulänglichkeiten seiner Wegbereiter. Ein faszinierendes Buch für Wissensdurstige aller Couleur!“